TOUR

„Sich selbst - das eigene authentische Selbst - zu spüren, das ist für mich

die höchste Kunst des Musikmachens und die größte Verantwortung

im Weitergeben von Musik als Initiation und Einweihung.

Bewaffnet mit einem unbezwingbaren Glauben an das Gute in jedem Menschen und jedem Wesen, wende ich mich an den Zuhörer und Empfänger

meines Ausdrucks, meiner Intension, meiner Schwingung und Kraft

auf Augenhöhe und - was dieser Tage noch viel wichtiger ist - auf Herzhöhe.